• Pilgern Wallfahrtskirche Stadolari 2
  • Pilgern Wallfahrtskirche Stadolari 3
  • Pilgern Wallfahrtskirche Stadolari 4
  • Pilgern Wallfahrtskirche Stadolari 5
  • Pilgern Wallfahrtskirche Stadolari 1

      Zimmer anfragen

Jakobsweg, Pilgern im PillerseeTal

Das Pilgern ist die älteste und natürlichste Form des Reisens und die Urform des Tourismus. Egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, das Ziel des Jakobswegs ist Santiago de Compostela in Spanien. Viele Beweggründe führen und führten Pilger auf diesen Weg. Noch vor wenigen hundert Jahren beschritten Strafpilger, Flüchtlinge, Diebe und Landstreicher den Jakobsweg. Heute wird der Pilgerweg von christlich Gläubigen, spirituellen Wanderern, Busreisenden und Abenteurern bewandert. Heutige Motive den Pilgerweg zu bestreiten sind unter anderem auch die sportliche Betätigung, ein Ausflug im Urlaub oder die Suche nach Selbstverwirklichung.

Im PillerseeTal führt der Jakobsweg durch die Gemeinden Waidring, St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob in Haus und Fieberbrunn. In St. Ulrich am Pillersee führt der Jakobsweg direkt an unserem Gasthof St. Adolari und dann am Pillersee vorbei.

Adolari Bittgang

Jedes Jahr am Samstag um den 8. Mai findet der Adolari Bittgang statt. An diesem Tag treffen sich die Gläubigen aus den umliegenden Gemeinden, um gemeinsam zu Fuß nach St. Adolari zu gehen. Nach der gemeinsamen Messe, die um 10 Uhr gefeiert wird, stärken sich die Pilger beim Adolariwirt beim gemütlichen Zusammensitzen.

Jakobskreuz Sommer
Sturlich Pillersee
Adolarikirche
Wallfahrtskirche Jakobsweg Tirol 3

Jakobskreuz auf der Buchensteinwand

Das knapp 30 Meter hohe und begehbare Jakobskreuz auf der Buchensteinwand (1.462 m) ist ein beliebtes Ausflugsziel und gehört zu den Highlights im PillerseeTal. Beginnen Sie Ihre Wanderung direkt ab Adolariwirt und freuen Sie sich schon jetzt auf grandiose Aussichten, die Sie von einer der insgesamt fünf Aussichtsplattformen genießen können. Bei guter Fernsicht reicht der Blick bis hin zum Wilden Kaiser und sogar bis zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner. Wer seine Muskeln schonen möchte, benützt die Bergbahn.

Kulinarische Köstlichkeiten

Kulinarische Köstlichkeiten

Kulinarische Köstlichkeiten: Unsere Spezialiäten aus der traditionellen Tiroler Küche servieren wir unseren Gästen gerne im gemütlichen Stüberl oder auf der Terrasse!
Wunderschöne Zimmer

Wunderschöne Zimmer

Wunderschöne Zimmer: Gemütlichkeit und Komfort zeichnen die Zimmer im Gasthof St. Adolari aus und bieten somit die ideale Unterkunft für Ihren Urlaub im PillerseeTal!
Wallfahrtskirche & Pilgerreise

Wallfahrtskirche & Pilgerreise

Wallfahrtskirche & Pilgerreise: Der berühmte Jakobsweg führt direkt bei unserem Gasthof und der Wallfahrtskirche St. Adolari vorbei. Ideal, um hier eine Rast einzulegen.

Öffnungszeiten

Unser Restaurant ist täglich von 11: 00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Warme Küche gibt’s von 11:30 bis 15:00 Uhr sowie von 18:00 bis 21:00 Uhr

Dienstag ist Ruhetag!

In den Monaten Mai und Oktober haben wir zusätzlich am Mittwoch geschlossen!

Die Sommersaison beginnt bei uns am
1. Mai und endet Mitte Oktober. Die Wintersaison beginnt Mitte Dezember und endet bei uns Mitte März.