Baden in St. Ulrich am Pillersee und Umgebung

Naturbadeseen, Hallenbäder und künstlich angelegte Badeseen mit beinahe Trinkwasserqualität. Sogar in unseren Bergseen und Gebirgsbächen kann man Baden wenn man hart genug ist. Der Badesee in Waidring bietet eine große Liegewiese mit Springturm und Volleyballplatz (ca. 5 Minuten mit dem Auto). Bei uns in St. Ulrich am Pillersee liegt unser Namensgeber der Pillersee (ca. 10 Gehminuten vom Gasthof Adolari). Ein wunderschöner Natursee mit Volleyballplatz, Kiosk und einem Spielplatz. Das Wasser ist klar und wunderschön türkies. Auch ein Alpenbad (Hallenbad) mit Wellnessbereich erwartet Sie im Zentrum von St. Ulrich am Pillersee. In Fieberbrunn können Sie im Hallenbad Aubad oder im Moorbad Lauchsee baden.  Wenn Sie nach einem harten Gipfelsturm in einem erfrischendem Bergsee baden möchten ist unser Geheimtipp der Wildseeloder in Fieberbrunn.

Bildergalerie

Badespaß